Tipps für den Wohnungsumzug in Nürnberg 
Tipps für den Wohnungsumzug in Nürnberg

Tipps für den Wohnungsumzug in Nürnberg


Umzüge haben immer zwei Seiten: zum einen freut man sich auf die neue Wohnung, das Einrichten und Dekorieren, sowie die neue Freiheit, die vielleicht mit dem Umzug in eine neue Wohnung verbunden ist. Auf der anderen Seite ist ein Umzug aber auch ein Kraftakt, denn nicht nur das Möbel und Umzugskisten schleppen an sich ist sehr anstrengend, sondern auch die Organisation, die mit einem Umzug verbunden ist. Dieses Portal über Umzüge in Nürnberg soll Ihnen dabei helfen, den bevorstehenden Umzug zu einem Kinderspiel werden zu lassen. Hier finden Sie unter anderem eine Checkliste, damit Sie keine kleinen aber durchaus wichtigen Details, die Ihren Umzug betreffen, vergessen. Machen Sie sich die hier zusammen getragenen Faktoren zunutze, denn so wird auch Ihr Umzug zu einem wahren Kinderspiel. In erster Linie müssen Sie an die Kündigung Ihrer alten Wohnung denken, denn in der Regel ist hier eine Kündigungsfrist gegeben, die einen Zeitraum von drei Monaten umfasst. Stimmen Sie den Auszug aus der alten Wohnung dabei unbedingt mit dem Einzugstermin in die neue Wohnung ab. So vermeiden Sie in erster Linie, dass Sie eine Doppelbelastung haben, durch die Miete der alten und der neuen Wohnung, und Sie vermeiden auch, dass Sie auf der Straße sitzen. Daneben ist es ebenso wichtig, einen Umzugswagen und ausreichend Kartons für die Utensilien eines Hausstandes zu organisieren. Auch in diesem Zusammenhang kann Ihnen unsere Webseite über den Umzug in Nürnberg helfen, denn hier finden Sie kinderleicht ein Umzugsunternehmen, welches Ihnen sicherlich eine gute Hilfestellung geben kann. Sollte an dieser Stelle Ihr Budget nicht so hoch gesteckt sein, dann können Sie alternativ auch in Ihrem Bekanntenkreis nach einem Transporter fragen. Dabei sollten Sie sich auch nicht scheuen, Freunde und Verwandte um Hilfe beim eigentlichen Umzug zu bitten. Viele Hände werden bei einem Umzug benötigt und Freunde leisten diesen Dienst meist unentgeltlich.

Ihre Rechte und Pflichten

» Umzugs-Service bei immowelt.de

Wohnungsbesichtigung


Wohnungsbesichtigung | Checkliste für die Lage und Umgebung der Wohnung

Als nächstes benötigt man meistens ein Übergabeprotokoll, für die Übergabe der eigenen Wohnung. Dieses Protokoll muss meist 2fach ausgedruckt werden.


Wohnungsübergabe


Wohnungsübergabe

Der Umzug ist in 3 Schritten aufgeteilt. Zunächst die Vorüberlegungen, dann die Organisationsphase 1 und dann der Abschluss.


Vor dem Umzug


Vorüberlegungen

Nach dem Umzug


Nun müssen Sie Ihre neue Anschrift den Behörden in Nürnberg, Ihren Bekannten und dem Arbeitgeber mitteilen. Eine Checkliste für alle Erledigungen nach dem Umzug finden Sie hier:

Checkliste: Nach dem Umzug




Weiterführende Webseiten zum Thema


(Automatische Suche nach passenden Inhalten)

Umzug abgeschlossen? Leuchten, Lampen und mehr finden Sie bei www.leuchtenzentrale.de
www.leuchtenzentrale.de




Nürnberg ist bekannt für seine schwierigen Parkplatzverhältnisse. Vor einem Umzug hat man deshalb einiges zu beachten. Umzug-Ratgeber.de ist dabei behilflich.
www.umzug-ratgeber.de






Zahlen & Fakten: Stadtname:
Nürnberg

Bundesland:
Bayern

Regierungsbezirk:
Mittelfranken

Landkreis:
Kreisfreie Stadt

Höhe:
309 m ü. NN

Fläche:
186,38 km²

Einwohner:
503.673

Autokennzeichen:
N

Vorwahl:
0911, 09122, 09129

Gemeinde-
schlüssel:

09 5 64 000



Firmenverzeichnis für Nürnberg im Stadtportal für Nürnberg